Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
  irina's translation
  500 beine
  anzoletto
  blutklinge
  buzi
  carlotta
  el commandante
  francesco's bärenpost
  funblogger
  ingoS
  irmgard
  kelly
  krankes wesen
  lemmie
  living psycho
  mäuslein
  modern woman
  nela
  rabu
  sabrina
  seth
  talia
  unentwegt


http://myblog.de/mania1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
In der letzten Zeit hatte ich so viel um die Ohren, dass ich wieder nicht zum Bloggen gekommen bin. Das hol ich jetzt nach.

Zuerst die Antwort auf die Frage nach der
Elefantentoilette:

ES GIBT SIE WIRKLICH !

Ende Januar 2005 verbreitete die internationale Presseagentur AP ein Foto aus einem Elefantencamp bei Chiang Mai, das einen Elefanten auf der Toilette sitzend zeigte.

Insgesamt sieben dieser Dickhäuter wird derzeit in einem privaten Tiergehege von ihren Mahouts beigebracht die riesigen, eigens für sie errichteten Beton-Toiletten zu nutzen und darauf ihre Notdurft zu verrichten. Wenn sie dies erledigt haben, so wird ihnen weiter gelehrt, müssen sie mit ihren Rüsseln an einem Strick ziehen und damit die Wasserspülung auslösen.

So soll verhindert werden, dass die Elefanten ihre Notdurft mitten in der Landschaft oder gar auf der Straße verrichten und mit ihren Haufen die Touristen belästigen.

Vielleicht sollte man sowas auch bei uns für die Hunde einführen?

Ich wünsche euch allen
schöne Osterfeiertage und viel Spass beim Suchen der Ostereier!



Hier gibts noch einiges Informatives, sowie Gedichte und Geschichten rund um Ostern -->
Oster-Info
14.4.06 06:34


HALLIHALLOHALLIHALLOHALLIHALLOHALLIHALLO

Jetzt habe ich wieder länger nichts geschrieben, obwohl mich Francesco, Buzi und El Commandante immer wieder darauf ansprechen. Entweder hatte ich keine Zeit oder nahm sie mir nicht oder es ist mir nichts eingefallen oder ich hatte einfach keine Lust oder alles zusammen. Jetzt zieht der Frühling ins Land und meine Lebensgeister erwachen wieder! Ich möchte jetzt wieder regelmäßig bloggen und Gedanken mit anderen BloggerInnen austauschen. Für Francesco, Buzi und El Commandante: das ist kein Aprilscherz !

Apropos Aprilscherz:

Die Elefantentoilette: ein Aprilscherz oder gibt es sie wirklich ?

1.4.06 14:28


HALLO !
ich melde mich wieder zurück !!!
Ich fange jetzt wieder zu bloggen an. Ist mir ja auch schon ein bißchen abgegangen. ich freue mich schon auf Eure Einträge.

Noch ein Zitat, das ich gerade eben gelesen habe und das mir sehr gut gefällt:

Wer den Tag mit Lachen beginnt,
hat ihn bereits gewonnen.


(tschechisches Sprichwort)
28.2.06 06:38


Mache eine Blogpause ... Liebe Gr??e an alle


16.9.05 19:20


Hoffnung

Ich hoffe

Ich hoffe
dass ich noch hoffe

Ich fürchte
dass ich nicht hoffe
nur noch hoffe
dass ich noch hoffe

Ich hoffe
doch noch
dass ich doch noch
hoffe


(Erich Fried)

10.9.05 23:06


Der nächste Winter kommt bestimmt!!!

Morgen fahren wir zum Hornbach eine grooooße Pflanze für den Wintergarten kaufen, dem Lieblingsplatz von Irina.



Wollten ja heute noch hin, aber haben im Internet gesehen, dass er nur bis PUNKT 19:24 offen hat.
Tolle Homepage!
Man kann sich z. B. ausrechnen lassen, dass von München zum Wiener Hornbach in Stadlau der schnelle Fahrer am schnellsten Weg 3:50, der schnelle Fahrer am kürzestesten Weg 5:26 braucht!
Kommt der Käufer aber aus Reykjavik muss er nach 8,1 km Richtung Hverageröl abbiegen und ist dann um 18:59 (nach 89 Stunden ) in der Stadtlauer Straße, also rechtzeitig bevor der Hornbach um 19:24 schließt.
Von uns würden wir 9 Minuten fahren, wenn wir ein Auto hätten! Der tägliche Stau auf der A23 natürlich nicht eingerechnet!
genaueres nachzulesen bei ---> HORNBACH
9.9.05 22:46


Habe mich heute mit einem guten alten Bekannten getroffen. Er ist ein sehr begabter Künstler (hat auch an der Kunstakademie studiert) und wir plaudern immer sehr viel, über Gott und die Welt, über Kunst und das Leben an sich, über Männer und Frauen... Wir sind gemütlich die Prater Hauptallee entlangeschlendert. In der Meierei haben wir dann Rast gemacht. Und am schönsten ist es für mich immer beim Ententeich. Heute soll angeblich der letzte schöne Sommertag gewesen sein. Gott sei Dank hab ich den ausgiebig genutzt.



ICH WÜNSCHE EUCH EINEN SCHÖNEN ABEND
9.9.05 19:41


Schöne Tage -
nicht weinen, dass sie vergangen,
sondern lächeln, dass sie gewesen.


Tagore


8.9.05 19:44


heute fällt mir nix ein, was ich schreiben könnte.
ich glaub, ich werde heute einen faulen tag verbringen.



LIEBE GRÜSSE AN ALLE
8.9.05 10:39


Entfremdung

In den B?umen kann ich keine B?ume mehr sehen.
Die ?ste haben nicht die Bl?tter, die sie in den Wind halten.
Die Fr?chte sind s??, aber ohne Liebe.
Sie s?ttigen nicht einmal.
Was soll nur werden?
Vor meinen Augen flieht der Wald,
vor meinem Ohr schlie?en die V?gel den Mund,
f?r mich wird keine Wiese zum Bett.
Ich bin satt vor der Zeit
und hungre nach ihr.
Was soll nur werden?

Auf den Bergen werden nachts die Feuer brennen.
Soll ich mich aufmachen, mich allem wieder n?hern?

Ich kann in keinem Weg mehr einen Weg sehen.

(Ingeborg Bachmann)


7.9.05 22:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung